Sprachschulen in Mailand zu entdecken, um italienisch in Italien zu studieren.

Startseite | Über Uns | Schritt für Schritt | Versicherung | Links | Impressum | Zuletzt gesucht
Sprache wechseln
Städte in Italien
Rom
Florenz
Mailand
Siena
Links
 tourist office
  Sprachen lernen
Benutzeridentifikation
Passwort
Mailand
  Italien 
Mailand, die zweitgrößte Stadt Italiens und das Zentrum des Landes was die Wirtschaft betrifft, ist eine Geschäftstadt. Das ist auch eine internationale Modemetropole, die sich seit jeher mit Paris in diesem Bereich messen kann. Mailand ist eine gesuchte und elegante Stadt; die Haute Couture-Freunde werden es gern haben, durch das berühmte 'Stadtviertel der Mode' spazieren zu gehen und dort die eindrucksvollen Schaufenster der renommierten Namen zu bewundern. Mailand besitzt auch ein reiches historisches und künstlerisches Kulturgut und bietet den Besuchern zahlreiche und interessante Möglichkeiten an, auszugehen. Das ist tatsächlich eine Stadt der Renaissance mit einer reichen und großartigen Architektur. Der Mailänder Dom mit seiner Durcheinander von Statuen, von Marmorsäulen und von Spitzen, die zum Himmel hin errichtet sind, ist die drittgrößte Kirche der Welt und stellt das Lebenszentrum der Stadt dar. Nahe dabei, das Museum del Duomo stellt eine interessante Sammlung von Kunstwerken und religiösen Gegenständen aus. Aber auch das Castello Sforzesco, die Kirche Santa Maria delle Grazie, wo man Das letzte Abendmahl von Leonardo da Vinci bewundern kann, die Galerie Vittorio Emmanuele II oder das sehr berühmte Opernhaus La Scala von Mailand, und das sind nur einige Beispiele von den interessantesten Orte in der Stadt. Wenn Mailand eine Kulturstadt mit ihren zahlreichen Monumenten, ihren Ausstellungshallen und ihren Kunstgalerien, ihren Modeschöpfern und ihren Künstlern ist, ist sie auch die ideale Stadt, um auszugehen und sich zu vergnügen: in Restaurants, Bars und Diskotheken werden Sie sehr angenehme Momente verbringen. Übrigens haben Sie die Möglichkeit, in der Umgebung von Mailand zahlreiche Sportsaktivitäten zu treiben: Wassersport im Sommer oder Schi im Winter. Ohne Zweifel werden Sie Ihren Aufenthalt in Anspruch nehmen, wenn Sie Italienisch in Italien lernen!

Entdecken Sie unten unsere Italienischschule in Mailand.
Photoalbum
 Schulen
Photoalbum
Drucken
Einem Freund senden
UnterkunftKontakt Anschreibung 
Leonardo Da Vinci
Italienisch in Mailand mit der Leonardo Da Vinci Schule studieren. Die Leonardo Da Vinci Schule befindet sich innerhalb eines Universitätsgeländes im Viertel 'Navigli', einem belebten Viertel mit zahlreichen Künstlern, typischen Bars und Cafés. Das Stadtzentrum ist von der Schule aus bestens mit U-Bahn oder Bus erreichbar. Diese Schule, im 1977 gegründet, besitzt eine langjährige Erfahrung im Unterricht der Italienischen Sprache als Fremdsprache und dort kommen Studenten aus über 50 Nationen. Sie bietet Kurse für jede Leistungsstufe an und die Studiengruppen bestehen aus maximum 12 Teilnehmern.

Die Leonardo Da Vinci Schule ist Mitglied der AIL (Accademia Italiana di Lingua), ASILS (Associazione Scuole di Italiano come Lingua Seconda), ELITE (Excellent Language Institution Teaching in Europe), FYTO (Federation of International Youth Travel Organization), ALTO (Association of Language Travel Organization) und NAFSA (Association of International Educators). Die Schule ist auch vom italienischen Ministerium für Bildung und Kultur, vom schwedischen Amt für Studienbeihilfen CSN Lund, von 7 Bundesländern Deutschlands als Bildungsurlaub und von amerikanischen Universitäten für 'credits' anerkannt. Wenn Sie sich für einen Langzeit-Sprachaufenthalt (mindestens 6 Monate) entscheiden, bietet Ihnen die Leonardo Da Vinci Schule die Möglichkeit an, einen Wanderaufenthalt zu machen, indem Sie in mehreren Schulen studieren werden.

Meinung Euridiom
Die Leonardo Da Vinci Schulen sind in jeder Stadt sehr gut gelegen und bieten eine ideale Umgebung an, um Italienisch zu studieren: bequeme Einrichtungen, zahlreiche kulturelle Aktivitäten, ein gastfreundliches Personal und hoch qualifizierte Lehrer. Dazu kommt eine wirksame Unterrichtsmethode hinzu, die das Ergebnis einer langen Erfahrung ist. Unserer Meinung nach ist diese Schule eine ausgezeichnete Wahl, um Italienisch in Italien zu studieren.
TECHNISCHER ZETTEL
Kapazität 100/200 Studenten
Methode Moderne, kommunikationsorientierte Methode, die die praktische Anwendung der Sprache den Vorzug gibt: vom ersten Tag an, was auch immer Ihre Lernstufe ist, werden Sie ausschließlich auf Italienisch kommunizieren. Die meisten Lehrmittel sind von der Schule selbst entwickelt worden und sie sind an Studentenbedürfnisse gut angepasst. Das gesamte Unterrichtsmaterial (die Bücher und alle Arbeitsdokumente, ausgenommen Wörterbuch) wird von der Schule zur Verfügung gestellt.

Unser Angebot Klassenräume mit Klimaanlage und, mit audiovisuellem Material ausgestattet. Freier Internet Zugang, Freizeitraum mit Cafeteria (mit Automaten für warme und frische Getränke und Imbisse). Auf dem Universitätsgelände befinden sich außerdem ein Park, eine Bar und eine Mensa. Körperbehinderte Studenten sind bei der Schule willkommen.

Aktivitäten Die Schule bietet verschiedene Freizeitaktivitäten an: Abendessen, bei denen sich Studenten und Lehrer besser kennen lernen, Kunstgeschichtliche Führungen, Filmabende an der Schule, Tages- und Halbtagsausflüge, Mountainbike-Touren, Besuch von Weinkellereien… Sie haben auch die Möglichkeit, Sport zu treiben: Gymnastik, Fitness, Yoga, Tennis, Squash, Golf, Reiten, Radfahren, usw. Jeden Monat gibt die Schule einen eigenen Kulturkalender heraus. So sind Sie immer über die wichtigsten Ausstellungen, Konzerte, Filme und andere Veranstaltungen informiert.
VERFüGBARE KURSE
Italienisch Standardkurs
Langzeit Italienisch Standardkurs
Italienisch Intensivkurs
Italienisch Intensivkurs Plus 5
Italienisch Sprach- und Kulturkurs Italien Heute
Italienisch Akademisches Jahr
Italienischkurs für den Beruf
Vorbereitungskurse für die Italienischdiplome Firenze
Copyright � 2005 Euridiom - All Rights Reserved